Backen. Kochen. Glücklich sein.

Herzlich Willkommen in der Achtsamküche! Hier biete ich Back- und Kochkurse an. Was daran achtsam ist? Wir kochen und backen bewusst mit allen Sinnen. Ohne Hightech, mit normalen Küchengeräten, die jeder zuhause hat. Handwerkliches, traditionelles Arbeiten steht im Vordergrund. So gelingt das Kochen auch zuhause. Und die Lebensmittel, ihre Verarbeitung und Zubereitung werden wieder spürbar.

Wir schnippeln, schnuppern und schmecken. Wir achten auch auf die kleinen Dinge. Wir hören genau hin, denn unsere Lebensmittel erzählen uns viel. Wir verwenden möglichst nur biologisch hergestellte Zutaten ohne künstliche Zusatzstoffe.

Wir orientieren uns dabei vorwiegend am saisonalen Angebot und vermeiden lange Transportwege durch regional erzeugte Lebensmittel.

Und wir nehmen uns Zeit. Ein Kurs hat maximal 6 Teilnehmer. Eine kleine Runde, in der ich auf jeden Teilnehmer eingehen und alle Fragen beantworten kann. Gelassenheit statt Hektik. Gerne können Sie auch individuelle Kurse (ab 3 Personen) bei mir buchen.

Als Diätassistentin berate ich Sie in Ernährungsfragen, zum Beispiel zu Allergien oder zum Thema Gewichtsreduzierung.

Biologisch Biologisch

Natürlich Natürlich

Saisonal Saisonal

Vegetarisch Vegetarisch

Regional Regional

Häufig gestellte Fragen

Muss ich etwas zum Kurs mitbringen?

Bringen Sie Freude mit! Alles andere (auch eine Schürze) liegt in der Achtsamküche für Sie bereit. Wenn Sie zu einem Backkurs kommen, bringen Sie bitte eine große Dose o.Ä. mit, damit die Leckereien den Transport nach Hause gut überstehen. Möchten Sie einen Gutschein einlösen, bringen Sie diesen bitte zum Kurs mit.

Was bedeutet die Kursbezeichnung "Monatsspecial"?

Ein Monatsspecial ist ein Kurs mit saisonalem Angebot, der nur im jeweiligen Monat angeboten wird. In der Kalenderübersicht sind die Monatsspecials grau dargestellt.

Ich habe eine Unverträglichkeit. Ist das ein Problem?

In den meisten Fällen nicht, zum Beispiel bei einer Laktoseunverträglichkeit. Zur Sicherheit sollten Sie die Unverträglichkeit aber in jedem Fall bei Ihrer Anmeldung im Feld "Ihre Nachricht" vermerken. Dann versuche ich, eine leckere Lösung für Sie zu finden. Sollte eine Kursteilnahme tatsächlich nicht möglich sein, kommt Ihre Anmeldung selbstverständlich nicht zustande und Ihnen entstehen keinerlei Kosten.

Wie viele Teilnehmer hat ein Kurs?

Ein Kurs hat maximal 6 Teilnehmer. In entspannter Atmosphäre kann ich so jedem Teilnehmer die gleiche Aufmerksamkeit schenken und alle Fragen beantworten.

Was trinken wir während des Kurses?

In allen Kursen stehen Mineralwasser und verschiedene Teesorten für Sie bereit. Selbstverständlich gibt es auch Kaffee. Dieser kann von jedem Teilnehmer ganz nach individueller Vorliebe frisch aufgebrüht werden: mit oder ohne Koffein, gewürzt mit etwas Kardamom oder Zimt. Oder wie wäre es mit einem Getreidekaffee? Alles natürlich aus biologischem Anbau. Diese Getränke sind in der Kursgebühr enthalten. Alkoholische Getränke werden nicht angeboten.

Was beinhaltet die Kursgebühr?

Die Kursgebühr beinhaltet natürlich sämtliche Lebensmittel und den Verzehr aller angebotenen Getränke. Eine Schürze wird für den Kurs gestellt. Außerdem können Sie die Rezepte im Anschluss an den Kurs mit nach Hause nehmen.

Wie läuft die Online-Anmeldung ab?

Ganz einfach: Sie klicken in der Kursbeschreibung auf JETZT ANMELDEN und füllen das Kontaktformular vollständig aus. Unverträglichkeiten bitte im Feld "Ihre Nachricht" vermerken. Nachdem die Anmeldung bei mir eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung. Erst, wenn Sie diese erhalten haben, sind Sie verbindlich angemeldet. Verwenden Sie aus diesem Grund bitte eine gültige E-Mail-Adresse. Alternativ können Sie sich auch telefonisch anmelden.

Noch Fragen offen? Zum Kontaktformular –